Katholische öffentliche Bücherei

EckLogo

St. Johannes Elz


Der Bestand der Bücherei umfasst über 18000 Medien:


Sachbücher: 2600

Romane: 2845

Jugendbücher: 637

Kindersachbücher: 650

Kinderbücher: 1408

Bilderbücher: 852

Comics: 170

Hörspiele für Kinder & Jugendliche: 499

Hörbücher: 400

DVDs: 383

Zeitschriftenhefte: 500

e-Medien: 7048

Tiptoi: 37

Gesamt: 18029


Stand: Februar 2017

Unser Bestand wird kontinuierlich ausgebaut! Unter "Unser Katalog" können Sie recherchieren!


Laufende Zeitschriften:

11Freunde, ARD Buffet, Brigitte, Ein Herz für Tiere, Essen & Trinken, Familie & Co., Freundin, Geo, GeoLino, Geo Saison, Informationen zur Politischen Bildung, Landlust, Mein schöner Garten, Schöner Wohnen,

Slowly Veggie, STERN Gesund leben, Test, Zuhause wohnen



Die Bücherei verfügt über einen umfangreichen englischsprachigen Bestand :

• Sachbücher

• Romane

• Bilderbücher, Kinder- und Jugendbücher

• Hörbücher

• DVDs


Internet-Zugang:

Unsere Leser können in der Bücherei einen Internet-Zugang nutzen.


e-Leihe

Digitale Medien wie eBooks, eAudios und ePaper könne Sie bei uns ebenfalls ausleihen und für eine begrenzte Zeit auf Ihr digitales Endgerät herunterladen.

Der Bestand wird kontinuierlich ausgebaut.

Um sich einloggen zu können, lassen Sie sich bitte in der Bücherei für die e-leihe freischalten und los geht's!

Die Nutzung kostet für zwölf Monate 15,- Euro.

Wenn Sie das erste Mal libell-e Süd nutzen, empfehlen wir Ihnen die Hilfeseite und das Userforum unter libell-e.de.


Weitere Leistungen:

Für Sehschwache bieten wir Bücher in großer Schrift an.

Gegen Gebühr können aus unseren Büchern und Zeitschriften auch Kopien angefertigt werden.


Das kostet die Benutzung der Bücherei:

Gegen eine einmalige Benutzungsgebühr von 5,00 Euro für Kinder und Jugendliche, 10,00 Euro für Erwachsene und 20 Euro für Familien erhalten Sie einen Leserausweis und können alle Medien kostenlos entleihen.

Lediglich bei Überschreiten der Leihfrist von zwei Wochen (DVDs, Zeitschriften, tiptoi-Medien) bzw.

vier Wochen (Bücher, CDs) werden Mahngebühren (50 Cent pro Medium und Woche) erhoben.

Näheres entnehmen Sie bitte unserer Benutzungsordnung. Diese liegt in unserer Bücherei aus.