Katholische öffentliche Bücherei

EckLogo

St. Johannes Elz

bibfit

Ich bin Bib(liotheks)fit - der Bibliotheksführerschein für Kindergartenkinder

Seit 2007 besuchen alle Elzer Vorschulkinder der drei Kindertagesstätten mehrmals die Bücherei und lernen diese spielerisch kennen. Sie erhalten Bücherrucksäcke und eine Urkunde - den Bibliotheksführerschein - der bestätigt, dass sie sich in der Bücherei schon gut auskennen.




Lesestart

„Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ ist ein Programm zur Sprach- und Leseförderung, das sich schon an die Jüngsten richtet. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert und von der Stiftung Lesen durchgeführt.

Eltern dreijähriger Kinder erhalten ein kostenloses Lesestart-Set in der Elzer Bücherei. Es enthält ein Bilderbuch sowie Broschüren mit wertvollen Alltagstipps rund ums Vorlesen. Diese Tipps sind in deutscher, türkischer, russischer und polnischer Sprache geschrieben.

Kinder, die mit Büchern und Geschichten aufwachsen, lernen besser lesen und haben mehr Spaß daran. Das ist eine wichtige Voraussetzung für gute Bildungschancen!

Innerhalb von acht Jahren werden rund 4,5 Mio. Lesestart-Sets an Kinder aus drei aufeinanderfolgenden Jahrgängen verschenkt. Von 2011 bis 2013 erhalten Eltern mit einjährigen Kindern das erste Set in der Kinderarztpraxis im Rahmen der U6-Vorsorge. Von 2013 bis 2015 gibt es das nächste Set in Bibliotheken, wenn die Kinder drei Jahre alt sind. Insgesamt können mit den ersten beiden Sets jeweils die Hälfte aller Kinder der drei Jahrgänge erreicht werden. Auf das dritte Lesestart-Set können sich ab 2016 sogar alle Schulanfängerinnen und Schulanfänger freuen!

logo_lesestart

Schreiben Sie uns, wenn Sie mit Ihrer KiTa oder Schulklasse die Bücherei kennenlernen möchten!






Klassenführungen

Ganz und gar nicht langweilig geht es in der Bücherei zu! Das merken die Kinder schnell, wenn sie zu uns kommen! Die Schüler der Elzer Schulen und der umliegenden Gemeinden lernen bei den Besuchen in der Bücherei, diese selbständig zu nutzen, sei es für ihre Arbeit in der Schule oder natürlich für die Freizeitgestaltung. Wir vermitteln: Lesen macht Spaß!



Medienkisten

Für die Kindertagestätten und Schulen stellen wir gerne Medienkisten zu den unterschiedlichsten Themen zusammen.


Leseclubs

In den letzten Jahren gab es während der Sommerferien groß angelegte Leseaktionen wie "Buchdurst" oder "Ich bin eine Leseratte" mit vielen tollen neuen Büchern, die Lust aufs Schmökern machten.

logo_2012.jpg

Antolin - Mit Lesen punkten!

Was ist Antolin?

Antolin ist ein innovatives Portal zur Leseförderung von der ersten bis zur zehnten Klasse.

Die Schüler/-innen lesen ein Buch und beantworten dann interaktive Quizfragen zum Inhalt.

Richtige Antworten werden mit Punkten belohnt. So steigert Antolin die Lesemotivation und fördert dabei das Textverständnis.

Melden Sie sich gerne bei uns, wenn Sie mit Ihrer Schulklasse bei Antolin mitmachen möchten! Wir stellen Ihnen gerne Bücherkisten zusammen! In unserem Katalog sind sämtliche Antolin Bücher mit dem Raben gekennzeichnet.

Antolin
leseratte